Online-Düngerplan: So einfach funktioniert‘s

So einfach war die Berechnung der optimalen Nährstoffkombination noch nie: In nur 4 Schritten zur bedarfsgerechten Düngermischung. Probieren Sie es aus.

Dünger bedarfsgerecht mischen
Holen Sie sich Ihre bedarfsgerechte Düngermischung in der nächsten Lagerhaus Düngemischanlage © RWA
Die pflanzenbaulichen Vorteile einer punktgenauen, bedarfsgerechten Düngung liegen auf der Hand: Nährstoffdefizite werden gezielt ausgeglichen und der Pflanze stehen alle Nährstoffe in der exakt erforderlichen Menge zur Verfügung. Damit ist ein wichtiger Grundstein für eine ertragreiche Ernte gelegt. Gleichzeitig sinken die Betriebskosten, denn der Acker- oder Grünlandbauer vermeidet eine sinnlose Überversorgung seines Bodens und kann die Frühjahrsdüngung in einem Arbeitsschritt erledigen (das spart Arbeitszeit, Diesel und verringert die Bodenverdichtung).
Und dabei ist der Weg zur bedarfsgerechten Düngermischung so einfach!

So funktioniert’s:

  • Schritt 1: Besuchen Sie www.duengerplan.at – das kostenlose Düngeberatungsprogramm der Lagerhäuser.
  • Schritt 2: Registrieren Sie sich, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Wenn Sie bereits über Zugangsdaten für www.spritzplan.at (Online-Pflanzenschutzberatung) verfügen, können Sie diese auch für www.duengerplan.at verwenden.
  • Schritt 3: Geben Sie Ihre Daten ein. Der Online-Düngerplan benötigt zumindest die von Ihnen geplante Kultur sowie das angestrebte Ertragsziel, um eine Düngeempfehlung zu berechnen. Je mehr Einflußfaktoren Sie definieren, desto genauer wird natürlich das Ergebnis. Wenn Sie Ihre Daten vollständig eingetragen haben, klicken Sie einfach auf „Berechnen“.
  • Schritt 4: Drucken Sie Ihr Ergebnis aus oder schicken Sie es gleich online an Ihren Fachberater und vereinbaren Sie einen Termin in der nächsten Lagerhaus-Düngermischanlage. Sie können die vorgeschlagenen Nährstoffkombinationen für jeden Ackerschlag und jede Kultur auch speichern und später wieder darauf zurückgreifen.
Alle Werte und Berechnungen, die der Online-Düngerplan für seine Nährstoffempfehlung verwendet, beruhen auf offiziellen Daten der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).

Die Nährstoffversorgung Ihrer Böden testen

Tipp: Deutlich genauere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie vorab die Nährstoffsituation Ihres Ackers, Weingartens oder Ihrer Grünlandfläche kennen. Darum bietet das Lagerhaus als Dienstleistung eine Bodenprobenentnahme und -analyse an.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Wenn Sie Fragen zur Düngung haben oder einen Termin in der nächsten Lagerhaus Düngermischanlage vereinbaren möchten, können Sie in der rechten Spalte des Online-Düngerplaners jederzeit Kontakt mit Ihrem zuständigen Lagerhaus-Fachberater aufnehmen.