Willkommen bei Düngerplan.at

Geben Sie Ihre Daten ein, um den Nährstoffbedarf auszurechnen

Geplante Kultur
Bezeichnung der Kultur
    • Buchweizen
    • Durumweizen
    • Emmer oder Einkorn (Sommerung)
    • Emmer oder Einkorn (Winterung)
    • Sommerdinkel
    • Sommergerste/Brau
    • Sommergerste/Futter
    • Sommerhafer/Futter
    • Sommerhafer/Speise
    • Sommerroggen/Futter
    • Sommerroggen/Mahl
    • Sommertriticale
    • Sommerweichweizen < 14 % Rohprotein
    • Sommerweichweizen >= 14 % Rohprotein
    • Winterdinkel
    • Winterdurumweizen
    • Wintergerste/Brau
    • Wintergerste/Futter
    • Winterhafer/Futter
    • Winterroggen/Futter
    • Winterroggen/Grünschnitt
    • Winterroggen/Mahl
    • Wintertriticale
    • Winterweizen/Futter
    • Winterweizen/Mahl < 14% RP
    • Winterweizen/Mahl > 14% RP
    • Frühkartoffel
    • Futterkartoffel
    • Saatkartoffel
    • Speiseindustriekartoffeln
    • Speisekartoffel
    • Spritkartoffeln
    • Stärkekartoffel
    • Grünmais
    • Körnermais
    • Körnermais feucht 35 - 40 %
    • Körnermais feucht < 35%
    • Körnermais feucht > 40%
    • Mais für Corn-cob-mix
    • Mais/Vermehrung
    • Silomais
    • Sojabohne
    • Sommerraps
    • Sommerrübsen
    • Sonnenblume gestreift
    • Sonnenblume/Öl
    • Sonnenblumen/Speise
    • Winterraps
    • Winterrübsen
    • Futter-/Runkelrüben
    • Zuckerrübe
    • Zuckerrüben/Vermehrung
    • Energiegras 1 Nutzung gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 1 Nutzung kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 2 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 2 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 3 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 3 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 4 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 4 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 5 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 5 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 5 Nutzungen und mehr gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 6 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 6 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Klee 1 Nutzung einjährig
    • Klee 1 Nutzung mehrjährig
    • Klee 2 Nutzungen einjährig
    • Klee 2 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 3 Nutzungen einjährig
    • Klee 3 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 4 Nutzungen einjährig
    • Klee 4 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 5 Nutzungen einjährig
    • Klee 5 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 6 Nutzungen einjährig
    • Klee 6 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 1 Nutzung einjährig
    • Luzerne 1 Nutzung mehrjährig
    • Luzerne 2 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 2 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 3 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 3 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 4 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 4 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 5 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 5 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 6 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 6 Nutzungen mehrjährig
    • Wechselwiese 1 Nutzung gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 1 Nutzung kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 2 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 2 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 3 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 3 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 4 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 4 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 5 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 5 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 5 Nutzungen und mehr gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 6 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 6 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Elefantengras
    • Kümmel ( Anbaujahr)
    • Kümmel ( Erntejahr)
    • Mariendistel
    • Senf
    • Sommerkümmel
    • Sommermohn
    • Sudangras
    • Wintermohn
    • Öllein (HAS - Code)
    • Öllein (nicht zur Fasergewin.)
    • Chistbäume auf Ackerland
    • Christbäume auf Grünland
    • Energiegehölz
    • Energieholz G
    • Energiewald
    • Erstaufforstung
    • Neuaufforstungspflege LW
    • Neuaufforstungspflege MW
    • Neuaufforstungspflege NW
    • Bergmähder
    • Dauerweide
    • Hutweide
    • Hutweide - N
    • Streuobst/Hutweide
    • Streuobst/Kulturweide
    • Almanger
    • Almen
    • Mähwiese/-weide 1 Nutzung gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 1 Nutzung kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 1 Nutzung Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 2 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 2 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 2 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 3 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 3 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 3 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 4 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 4 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 4 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen und mehr gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 6 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 6 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 6 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Ackerbohne
    • Körnererbse
    • Süßlupinen
    • Flachs geröst. nicht geriffelt
    • Flachs geröst. u. geriffelt
    • Artischocke
    • Aubergine
    • Babykarotten
    • Batavia
    • Bierrettich
    • Brokkoli
    • Buschbohne
    • Chicoree
    • Chinakohl
    • Eichblattsalat
    • Einlegegurken
    • Eissalat
    • Endivie - Salat
    • Fenchelblätter
    • Fisolen
    • Frühlingszwiebel (Lauchzw)
    • Gelbkarotten
    • Grünerbsen
    • Grünkohl
    • Grünsoja
    • Gurken
    • Häuptelsalat
    • Karfiol
    • Karotten
    • Karotten (Lager)
    • Kerbel
    • Knoblauch
    • Kochsalat
    • Kohl
    • Kohlrabi
    • Kopfsalat
    • Korianderblätter
    • Kraut
    • Kraut (früh)
    • Kraut (Industrie)
    • Kraut (Lager)
    • Kren
    • Kresse
    • Kümmelblätter
    • Kürbis Hybiden
    • Kürbisse
    • Lollo
    • Majoran
    • Mangold
    • Melanzani
    • Melone
    • Nußblattsalat
    • Paprika
    • Pastinak
    • Patisson (Kürbis)
    • Petersilenwurzeln
    • Petersilie
    • Pfefferoni
    • Pflückbohnen=Fisole
    • Porree
    • Radiccio
    • Radieschen
    • Rettich schwarz
    • Rettiche
    • Rhabarber
    • Rispentomaten
    • Rosmarin
    • Rote Rüben
    • Rotkraut
    • Rucola - Salat
    • Salat
    • Scharlotten
    • Schnittlauch
    • Schwarzwurzel
    • Sellerie
    • Sellerie (Knollen-Bund)
    • Sellerieblätter
    • Spargel
    • Spargel (Junganlage)
    • Speisebohnen
    • Speisekürbis
    • Speiserüben
    • Spinat
    • Sprossenkohl
    • Stangenbohne
    • Stangensellerie (Bleich-)
    • Stevia
    • Tomaten
    • Vogerlsalat
    • Weißkraut
    • Wurzelchicoree
    • Wurzelpetersilie
    • Zucchini
    • Zuckerhut
    • Zuckermais
    • Zwiebel (Bund)
    • Zwiebeln
    • Ölkürbis
    • Ölkürbis beschalt
    • Ölkürbis unbeschalt
    • Acker-Stiefmütterchen
    • Alant
    • Anis
    • Artemisia-Arten
    • Baldrian
    • Basilikum
    • Berg-Arnika
    • Bibernelle
    • Bockshornklee
    • Bohnenkraut
    • Borretsch
    • Brennnessel (groß)
    • Brennnessel (klein)
    • Dille
    • Eibisch
    • Engelwurz
    • Fenchel
    • Fingerhut
    • Gelber Enzian
    • Ginseng
    • Goldmelisse
    • Kamille
    • Klatschmohn
    • Koriander
    • Kornblume
    • Königskerze
    • Lavendel
    • Liebstöckel
    • Malve
    • Maralwurzel
    • Minze
    • Mutterkraut
    • Nachtkerze
    • Oregano
    • Rainfarn
    • Ringelblume
    • Saflor
    • Salbei
    • Schabzigerklee
    • Schafgarbe
    • Schisandra
    • Schlüsselblume
    • Schwarzkümmel
    • Schöllkraut
    • Senf (HAS - Code)
    • Sonnenhut
    • Spitzwegerich
    • Stechapfel
    • Steinklee
    • Studentenblume
    • Thymian
    • Timothee
    • Tollkirsche
    • Wallwurz (Beinwell)
    • Weidenröschen
    • Ysop
    • Zitronenmelisse
    • Hopfen
    • Brombeere
    • Edelkastanie
    • Erdbeeren
    • Heidelbeere
    • Himbeeren
    • Holunder (schwarz)
    • Johannisbeere (weiß)
    • Johannisbeeren (rot)
    • Johannisbeeren (schwarz)
    • Kirschen
    • Kiwi
    • Marillen
    • Nektarinen
    • Nicht IP fähiges Obst
    • Pfirsiche
    • Preiselbeeren
    • Quitte
    • Ribisel
    • Sonstige Obstkulturen
    • Stachelbeeren
    • Tafelbirnen
    • Tafeläpfel
    • Vorgewende auf Obstbauflächen
    • Walnuß
    • Weichseln
    • Zwetschken
    • Rollrasen
    • Ackerbohne - Getreide Gemenge
    • Amaranth/Speise
    • Bitterlupinen
    • Einjährige Baumschulen
    • Futtersaatgut nicht gefördert
    • Hanf
    • Hirse
    • Johanniskraut
    • Kanariensaat
    • Kichererbsen
    • Kolbenhirse
    • Leindotter
    • Linsen
    • Mehrjährige Baumschule Ackerl.
    • Nadelgehölze
    • Phacelia
    • Platterbse
    • Quinoa
    • Rebschule
    • Sommerwicken/Futter
    • Sorghum
    • Sorghumhirse
    • Teichflächen
    • Topinambur
    • Winterwicken
    • Winterwicken/Futter
    • Ölrettich
    • Tafeltrauben
    • Wein
    • Wein (Mulch)
    • Wein (offener Boden)
    • Wein Junganlagen
    • Wein Schnittweingärten
    • Wein Unterboden
    • Weintrauben
    • Blumen/Zierpflanzen - Folien
    • Blumen/Zierpflanzen - Glashaus
    • Blumen/Zierplf. im Freiland
    • Rosen
Ertragserwartung to/ha
Bezeichnung der Vorfrucht
    • Buchweizen
    • Durumweizen
    • Emmer oder Einkorn (Sommerung)
    • Emmer oder Einkorn (Winterung)
    • Sommerdinkel
    • Sommergerste/Brau
    • Sommergerste/Futter
    • Sommerhafer/Futter
    • Sommerhafer/Speise
    • Sommerroggen/Futter
    • Sommerroggen/Mahl
    • Sommertriticale
    • Sommerweichweizen < 14 % Rohprotein
    • Sommerweichweizen >= 14 % Rohprotein
    • Winterdinkel
    • Winterdurumweizen
    • Wintergerste/Brau
    • Wintergerste/Futter
    • Winterhafer/Futter
    • Winterroggen/Futter
    • Winterroggen/Grünschnitt
    • Winterroggen/Mahl
    • Wintertriticale
    • Winterweizen/Futter
    • Winterweizen/Mahl < 14% RP
    • Winterweizen/Mahl > 14% RP
    • Frühkartoffel
    • Futterkartoffel
    • Saatkartoffel
    • Speiseindustriekartoffeln
    • Speisekartoffel
    • Spritkartoffeln
    • Stärkekartoffel
    • Grünmais
    • Körnermais
    • Körnermais feucht 35 - 40 %
    • Körnermais feucht < 35%
    • Körnermais feucht > 40%
    • Mais für Corn-cob-mix
    • Mais/Vermehrung
    • Silomais
    • Sojabohne
    • Sommerraps
    • Sommerrübsen
    • Sonnenblume gestreift
    • Sonnenblume/Öl
    • Sonnenblumen/Speise
    • Winterraps
    • Winterrübsen
    • Futter-/Runkelrüben
    • Zuckerrübe
    • Zuckerrüben/Vermehrung
    • Energiegras 1 Nutzung gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 1 Nutzung kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 2 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 2 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 3 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 3 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 4 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 4 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 5 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 5 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Energiegras 5 Nutzungen und mehr gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 6 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Energiegras 6 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Klee 1 Nutzung einjährig
    • Klee 1 Nutzung mehrjährig
    • Klee 2 Nutzungen einjährig
    • Klee 2 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 3 Nutzungen einjährig
    • Klee 3 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 4 Nutzungen einjährig
    • Klee 4 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 5 Nutzungen einjährig
    • Klee 5 Nutzungen mehrjährig
    • Klee 6 Nutzungen einjährig
    • Klee 6 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 1 Nutzung einjährig
    • Luzerne 1 Nutzung mehrjährig
    • Luzerne 2 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 2 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 3 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 3 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 4 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 4 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 5 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 5 Nutzungen mehrjährig
    • Luzerne 6 Nutzungen einjährig
    • Luzerne 6 Nutzungen mehrjährig
    • Wechselwiese 1 Nutzung gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 1 Nutzung kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 2 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 2 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 3 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 3 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 4 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 4 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 5 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 5 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Wechselwiese 5 Nutzungen und mehr gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 6 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Wechselwiese 6 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Elefantengras
    • Kümmel ( Anbaujahr)
    • Kümmel ( Erntejahr)
    • Mariendistel
    • Senf
    • Sommerkümmel
    • Sommermohn
    • Sudangras
    • Wintermohn
    • Öllein (HAS - Code)
    • Öllein (nicht zur Fasergewin.)
    • Chistbäume auf Ackerland
    • Christbäume auf Grünland
    • Energiegehölz
    • Energieholz G
    • Energiewald
    • Erstaufforstung
    • Neuaufforstungspflege LW
    • Neuaufforstungspflege MW
    • Neuaufforstungspflege NW
    • Bergmähder
    • Dauerweide
    • Hutweide
    • Hutweide - N
    • Streuobst/Hutweide
    • Streuobst/Kulturweide
    • Almanger
    • Almen
    • Mähwiese/-weide 1 Nutzung gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 1 Nutzung kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 1 Nutzung Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 2 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 2 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 2 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 3 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 3 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 3 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 4 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 4 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 4 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 5 Nutzungen und mehr gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 6 Nutzungen gräserbetont < 40% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 6 Nutzungen kleebetont 40-80% Leguminosen
    • Mähwiese/-weide 6 Nutzungen Leguminosenreinbestand >80% Leguminosen
    • Ackerbohne
    • Körnererbse
    • Süßlupinen
    • Flachs geröst. nicht geriffelt
    • Flachs geröst. u. geriffelt
    • Artischocke
    • Aubergine
    • Babykarotten
    • Batavia
    • Bierrettich
    • Brokkoli
    • Buschbohne
    • Chicoree
    • Chinakohl
    • Eichblattsalat
    • Einlegegurken
    • Eissalat
    • Endivie - Salat
    • Fenchelblätter
    • Fisolen
    • Frühlingszwiebel (Lauchzw)
    • Gelbkarotten
    • Grünerbsen
    • Grünkohl
    • Grünsoja
    • Gurken
    • Häuptelsalat
    • Karfiol
    • Karotten
    • Karotten (Lager)
    • Kerbel
    • Knoblauch
    • Kochsalat
    • Kohl
    • Kohlrabi
    • Kopfsalat
    • Korianderblätter
    • Kraut
    • Kraut (früh)
    • Kraut (Industrie)
    • Kraut (Lager)
    • Kren
    • Kresse
    • Kümmelblätter
    • Kürbis Hybiden
    • Kürbisse
    • Lollo
    • Majoran
    • Mangold
    • Melanzani
    • Melone
    • Nußblattsalat
    • Paprika
    • Pastinak
    • Patisson (Kürbis)
    • Petersilenwurzeln
    • Petersilie
    • Pfefferoni
    • Pflückbohnen=Fisole
    • Porree
    • Radiccio
    • Radieschen
    • Rettich schwarz
    • Rettiche
    • Rhabarber
    • Rispentomaten
    • Rosmarin
    • Rote Rüben
    • Rotkraut
    • Rucola - Salat
    • Salat
    • Scharlotten
    • Schnittlauch
    • Schwarzwurzel
    • Sellerie
    • Sellerie (Knollen-Bund)
    • Sellerieblätter
    • Spargel
    • Spargel (Junganlage)
    • Speisebohnen
    • Speisekürbis
    • Speiserüben
    • Spinat
    • Sprossenkohl
    • Stangenbohne
    • Stangensellerie (Bleich-)
    • Stevia
    • Tomaten
    • Vogerlsalat
    • Weißkraut
    • Wurzelchicoree
    • Wurzelpetersilie
    • Zucchini
    • Zuckerhut
    • Zuckermais
    • Zwiebel (Bund)
    • Zwiebeln
    • Ölkürbis
    • Ölkürbis beschalt
    • Ölkürbis unbeschalt
    • Acker-Stiefmütterchen
    • Alant
    • Anis
    • Artemisia-Arten
    • Baldrian
    • Basilikum
    • Berg-Arnika
    • Bibernelle
    • Bockshornklee
    • Bohnenkraut
    • Borretsch
    • Brennnessel (groß)
    • Brennnessel (klein)
    • Dille
    • Eibisch
    • Engelwurz
    • Fenchel
    • Fingerhut
    • Gelber Enzian
    • Ginseng
    • Goldmelisse
    • Kamille
    • Klatschmohn
    • Koriander
    • Kornblume
    • Königskerze
    • Lavendel
    • Liebstöckel
    • Malve
    • Maralwurzel
    • Minze
    • Mutterkraut
    • Nachtkerze
    • Oregano
    • Rainfarn
    • Ringelblume
    • Saflor
    • Salbei
    • Schabzigerklee
    • Schafgarbe
    • Schisandra
    • Schlüsselblume
    • Schwarzkümmel
    • Schöllkraut
    • Senf (HAS - Code)
    • Sonnenhut
    • Spitzwegerich
    • Stechapfel
    • Steinklee
    • Studentenblume
    • Thymian
    • Timothee
    • Tollkirsche
    • Wallwurz (Beinwell)
    • Weidenröschen
    • Ysop
    • Zitronenmelisse
    • Hopfen
    • Brombeere
    • Edelkastanie
    • Erdbeeren
    • Heidelbeere
    • Himbeeren
    • Holunder (schwarz)
    • Johannisbeere (weiß)
    • Johannisbeeren (rot)
    • Johannisbeeren (schwarz)
    • Kirschen
    • Kiwi
    • Marillen
    • Nektarinen
    • Nicht IP fähiges Obst
    • Pfirsiche
    • Preiselbeeren
    • Quitte
    • Ribisel
    • Sonstige Obstkulturen
    • Stachelbeeren
    • Tafelbirnen
    • Tafeläpfel
    • Vorgewende auf Obstbauflächen
    • Walnuß
    • Weichseln
    • Zwetschken
    • Rollrasen
    • Ackerbohne - Getreide Gemenge
    • Amaranth/Speise
    • Bitterlupinen
    • Einjährige Baumschulen
    • Futtersaatgut nicht gefördert
    • Hanf
    • Hirse
    • Johanniskraut
    • Kanariensaat
    • Kichererbsen
    • Kolbenhirse
    • Leindotter
    • Linsen
    • Mehrjährige Baumschule Ackerl.
    • Nadelgehölze
    • Phacelia
    • Platterbse
    • Quinoa
    • Rebschule
    • Sommerwicken/Futter
    • Sorghum
    • Sorghumhirse
    • Teichflächen
    • Topinambur
    • Winterwicken
    • Winterwicken/Futter
    • Ölrettich
    • Tafeltrauben
    • Wein
    • Wein (Mulch)
    • Wein (offener Boden)
    • Wein Junganlagen
    • Wein Schnittweingärten
    • Wein Unterboden
    • Weintrauben
    • Blumen/Zierpflanzen - Folien
    • Blumen/Zierpflanzen - Glashaus
    • Blumen/Zierplf. im Freiland
    • Rosen
Die Ernterückstände wurden:
Ertrag der Vorfrucht to/ha
Standorteigenschaften
Humusgehalt %:
Bebrütungswert (für N-Nachlieferung):
Tongehalt % (für Bodenschwere):
Berechnung P2O5 - Bedarf
Berechnungsgrundlage:
Phosphor (P) - CAL mg/kg Boden:
oder Phosphat (P2O5) - CAL mg/100g Boden:
Phosphor (P) - H2O mg/kg Boden:
oder Phosphat (P2O5) - H2O mg/100g Boden:
Berechnung K2O - Bedarf
Berechnungsgrundlage:
Kalium (K) - CAL mg/kg Boden:
oder Kaliumoxid (K2O) - CAL mg/100g Boden:
Berechnung MgO - Bedarf
Berechnungsgrundlage:
Magnesium (Mg) - CaCl2 mg/kg Boden:
oder Magnesium (Mg) - CaCl2 mg/100g Boden:
Berechnung CaO - Bedarf
pH - Wert (CaCl2):
pH - Wert (Acetat):
Kalkgehalt %:
Stickstoff - Nachlieferung:
Wasserverhältnisse
Grobanteil
Gründigkeit
Bodenart
Bereits ausgebrachte oder geplante organische Dünger

1. Organischer Dünger

Organische Dünger:
  • Biogasgülle Feststofffraktion < 32,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle Feststofffraktion >= 32,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig < 55% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 55% - 62,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 62,5% - 77,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 77,5% NH4-Anteil
  • Carbokalk
  • Hühnergülle unverdünnt 15% TM
  • Hühnergülle verdü. 1:1 7,5% TM
  • Hühnerkot 40% TM
  • Hühnertrockenkot 80% TM
  • Kartoffelrestfruchtwasser
  • Klärschlamm flüssig
  • Klärschlamm gepreßt
  • Kompost mit Stroh
  • Legehennen Frischk. 1+1 verd.
  • Legehennen Frischk. 2+1 verd.
  • Legehennen Frischk. 4+1 verd.
  • Legehennen Frischkot (Gülle)
  • Legehennen Trockenkot
  • Masthähnchen Festmist
  • Mastkälber Gülle 1+1 verd.
  • Mastkälber Gülle 2+1 verd.
  • Mastkälber Gülle 4+1 verd.
  • Mastkälber Gülle unverdünnt
  • Mastrinder Gülle 1+1 verd.
  • Mastrinder Gülle 2+1 verd.
  • Mastrinder Gülle 4+1 verd.
  • Mastrinder Gülle unverdünnt
  • Mastschweine Gülle Getr. 1+1 v
  • Mastschweine Gülle Getr. 2+1 v
  • Mastschweine Gülle Getr. 4+1 v
  • Mastschweine Gülle Getreide
  • Mastschweine Gülle MKS 1+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS 2+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS 4+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS-CCM
  • Mastschweine Tiefstallmist
  • Milchkühe Gülle 1+1 verd.
  • Milchkühe Gülle 2+1 verd.
  • Milchkühe Gülle 4+1 verd.
  • Milchkühe Gülle unverdünnt
  • Milchkühe Jauche unverdünnt
  • Milchkühe Stallmist
  • Milchkühe Stallmistkompost
  • Molke
  • Organischer Handelsdünger TM-Gehalt unter 15%
  • Organischer Handelsdünger TM-Gehalt über 15%
  • Pferde Tiefstallmist
  • Pferdemist
  • Presspülpe
  • Puten Festmist
  • Rindergülle belüftet
  • Rindergülle unverdünnt
  • Rindergülle verdünnt 1:1
  • Rinderjauche unverdünnt
  • Rindermist
  • Schafe Tiefstallmist
  • Schlempe
  • Schweinegü. verd. 1:1 7,5% TRS
  • Schweinegülle unverd. 7,5% TRS
  • Schweinemist
  • Senkgrubengrauwasser
  • Vinasse
  • Zuchtsauen Gülle 1+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle 2+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle 4+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle unverdünnt
  • Zuchtsauen Jauche
  • Zuchtsauen Stallmist
m³/to pro ha
% N
% P2O5
% K2O
% MgO
% CaO

2. Organischer Dünger

Organische Dünger:
  • Biogasgülle Feststofffraktion < 32,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle Feststofffraktion >= 32,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig < 55% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 55% - 62,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 62,5% - 77,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 77,5% NH4-Anteil
  • Carbokalk
  • Hühnergülle unverdünnt 15% TM
  • Hühnergülle verdü. 1:1 7,5% TM
  • Hühnerkot 40% TM
  • Hühnertrockenkot 80% TM
  • Kartoffelrestfruchtwasser
  • Klärschlamm flüssig
  • Klärschlamm gepreßt
  • Kompost mit Stroh
  • Legehennen Frischk. 1+1 verd.
  • Legehennen Frischk. 2+1 verd.
  • Legehennen Frischk. 4+1 verd.
  • Legehennen Frischkot (Gülle)
  • Legehennen Trockenkot
  • Masthähnchen Festmist
  • Mastkälber Gülle 1+1 verd.
  • Mastkälber Gülle 2+1 verd.
  • Mastkälber Gülle 4+1 verd.
  • Mastkälber Gülle unverdünnt
  • Mastrinder Gülle 1+1 verd.
  • Mastrinder Gülle 2+1 verd.
  • Mastrinder Gülle 4+1 verd.
  • Mastrinder Gülle unverdünnt
  • Mastschweine Gülle Getr. 1+1 v
  • Mastschweine Gülle Getr. 2+1 v
  • Mastschweine Gülle Getr. 4+1 v
  • Mastschweine Gülle Getreide
  • Mastschweine Gülle MKS 1+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS 2+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS 4+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS-CCM
  • Mastschweine Tiefstallmist
  • Milchkühe Gülle 1+1 verd.
  • Milchkühe Gülle 2+1 verd.
  • Milchkühe Gülle 4+1 verd.
  • Milchkühe Gülle unverdünnt
  • Milchkühe Jauche unverdünnt
  • Milchkühe Stallmist
  • Milchkühe Stallmistkompost
  • Molke
  • Organischer Handelsdünger TM-Gehalt unter 15%
  • Organischer Handelsdünger TM-Gehalt über 15%
  • Pferde Tiefstallmist
  • Pferdemist
  • Presspülpe
  • Puten Festmist
  • Rindergülle belüftet
  • Rindergülle unverdünnt
  • Rindergülle verdünnt 1:1
  • Rinderjauche unverdünnt
  • Rindermist
  • Schafe Tiefstallmist
  • Schlempe
  • Schweinegü. verd. 1:1 7,5% TRS
  • Schweinegülle unverd. 7,5% TRS
  • Schweinemist
  • Senkgrubengrauwasser
  • Vinasse
  • Zuchtsauen Gülle 1+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle 2+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle 4+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle unverdünnt
  • Zuchtsauen Jauche
  • Zuchtsauen Stallmist
m³/to pro ha
% N
% P2O5
% K2O
% MgO
% CaO

3. Organischer Dünger

Organische Dünger:
  • Biogasgülle Feststofffraktion < 32,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle Feststofffraktion >= 32,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig < 55% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 55% - 62,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 62,5% - 77,5% NH4-Anteil
  • Biogasgülle flüssig >= 77,5% NH4-Anteil
  • Carbokalk
  • Hühnergülle unverdünnt 15% TM
  • Hühnergülle verdü. 1:1 7,5% TM
  • Hühnerkot 40% TM
  • Hühnertrockenkot 80% TM
  • Kartoffelrestfruchtwasser
  • Klärschlamm flüssig
  • Klärschlamm gepreßt
  • Kompost mit Stroh
  • Legehennen Frischk. 1+1 verd.
  • Legehennen Frischk. 2+1 verd.
  • Legehennen Frischk. 4+1 verd.
  • Legehennen Frischkot (Gülle)
  • Legehennen Trockenkot
  • Masthähnchen Festmist
  • Mastkälber Gülle 1+1 verd.
  • Mastkälber Gülle 2+1 verd.
  • Mastkälber Gülle 4+1 verd.
  • Mastkälber Gülle unverdünnt
  • Mastrinder Gülle 1+1 verd.
  • Mastrinder Gülle 2+1 verd.
  • Mastrinder Gülle 4+1 verd.
  • Mastrinder Gülle unverdünnt
  • Mastschweine Gülle Getr. 1+1 v
  • Mastschweine Gülle Getr. 2+1 v
  • Mastschweine Gülle Getr. 4+1 v
  • Mastschweine Gülle Getreide
  • Mastschweine Gülle MKS 1+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS 2+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS 4+1verd
  • Mastschweine Gülle MKS-CCM
  • Mastschweine Tiefstallmist
  • Milchkühe Gülle 1+1 verd.
  • Milchkühe Gülle 2+1 verd.
  • Milchkühe Gülle 4+1 verd.
  • Milchkühe Gülle unverdünnt
  • Milchkühe Jauche unverdünnt
  • Milchkühe Stallmist
  • Milchkühe Stallmistkompost
  • Molke
  • Organischer Handelsdünger TM-Gehalt unter 15%
  • Organischer Handelsdünger TM-Gehalt über 15%
  • Pferde Tiefstallmist
  • Pferdemist
  • Presspülpe
  • Puten Festmist
  • Rindergülle belüftet
  • Rindergülle unverdünnt
  • Rindergülle verdünnt 1:1
  • Rinderjauche unverdünnt
  • Rindermist
  • Schafe Tiefstallmist
  • Schlempe
  • Schweinegü. verd. 1:1 7,5% TRS
  • Schweinegülle unverd. 7,5% TRS
  • Schweinemist
  • Senkgrubengrauwasser
  • Vinasse
  • Zuchtsauen Gülle 1+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle 2+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle 4+1 verd.
  • Zuchtsauen Gülle unverdünnt
  • Zuchtsauen Jauche
  • Zuchtsauen Stallmist
m³/to pro ha
% N
% P2O5
% K2O
% MgO
% CaO